Über uns

Die osedata GmbH mit Sitz in Ismaning bei München beschäftigt sich mit Consulting und Projektarbeit im Umfeld von Informations Management (IM), sowie mit der Software Entwicklung von Mobile- und Web-Apps mit Unterstützung von offshore Teams, die uns eine kostengünstige Mischkalkulation ermöglichen.

Information Management

Als Mitglied der internationalen Organisation AIIM (Association for Information and Image Management) und der Zertifizierung zum Enterprise Content Management Master bieten wir Beratung und Mitarbeit in Projekten rund um Enterprise Information Management (EIM) und Enterprise Content Management (ECM) an.

Unser Schwerpunkt ist die tägliche Arbeit mit Informationen möglichst zu automatisieren. Das fängt bereits beim Eingang der Informationen an (Input Management). Hier lassen sich durch Verfahren wie OCR/ICR, der Klassifizierung und Text Processing gute Ergebnisse erzielen. Durch die Verwendung von Künstlicher Intelligenz, Machine Learning, Natural Language Processing und der Robotics Process Automation tun sich ungeahnte Möglichkeiten auf, Informationen automatisiert zu verarbeiten.

Aktuell leistet die Automatisierung im Information Management vor allem die Erfassung von Informationen und deren intelligente Aufbereitung, sowie das Routing der Informationen zum richtigen Empfänger. Aber die ersten Schritte zur Vollautomatisierung sind bereits gemacht. Nicht in jedem Fall ist das Eingreifen einer menschlichen Arbeitskraft im Prozess notwendig.

Adressen extrahieren

Kurzbeschreibung

Aus einem analogen Dokument (Papier) wird ein digitales Abbild erstellt (gescannt/digital fotografiert). Dieses digitale Abbild (Image) wird an unseren Webservice gesendet, welcher die evtl. vorhandenen Adressen und weitere Kommunikationsdaten extrahiert und in Einzelteilen zurückgibt.

Erläuterungen

Die Extraktion von Adressen ist nicht trivial. Zumal wir den Anspruch haben, nicht nur Adressen aus Deutschland zu extrahieren, sondern auch aus anderen Ländern.

Modelle, die im Rahmen von Künstlicher Intelligenz bzw. Maschinellem Lernen erstellt werden, können nur bedingt angewendet werden. Es muss zusätzlich ein Regelwerk (z.B. Regular Expressions, Unschärfe, Listen) erstellt und verwendet werden.

Die Anwendungsfälle sind vielfältig. Zum Beispiel können Daten auf Visitenkarten extrahiert werden und diese dann digital weiterverarbeitet werden. Ausserdem kann die Adressen Extraktion bei der Rechnungslesung verwendet werden, um eine evtl. vorhandene Kundennummer zu validieren oder diese zu ermitteln. Es gibt etliche weitere Anwendungsfälle, bei denen eine Adressdaten Extraktion eine wichtige Rolle zukommt.

Details

Implementiert wird aktuell ein AWS Cloud Webservice. Die Nutzer können einzelne Image mittels sicherer SSL Verschlüsselung hochladen und bekommen die extrahierten Daten zurück. Die hochgeladenen Images werden dabei nicht abgelegt, sondern liegen ausschließlich im flüchtigen Speicher während der Verarbeitung vor. Damit ist eine sehr gute Datensicherheit gewährleistet und man muss sich über die DSGVO zumindest in diesem Prozessschritt keine Gedanken machen.

Die Lösung ist noch in Arbeit. Sobald die erste Version verfügbar ist, gibt es hier neue Informationen. 

  • Abb1: https://aws.amazon.com/blogs/machine-learning/build-a-serverless-frontend-for-an-amazon-sagemaker-endpoint/
  • Abb2: https://aws.amazon.com/de/api-gateway/

FotoScan SDK

Kurzbeschreibung

Für den eigenen Bedarf haben wir eine SDK für iOS und Android entwickelt die es vereinfacht, Papierdokumente zu erfassen (abzufotografieren). Die SDK bietet Auto-Ausschnitt, Auto-Fokus, Auto-Auslösung, Geraderücken, Komprimieren und PDF Erstellung. 

Erläuterungen

Für eine schnelle und sichere Erfassung von Papierdokumenten gibt es viele Einsatzzwecke. Für uns ist es die Erfassung von Geschäftdokumente bzw. Prozessdokumente und von Visitenkarten. Es gibt zwar bereits einige Apps, welche diese Erfassung ermöglichen und auch wirklich gut umgesetzt sind, jedoch gibt es kaum eine gute SDK dafür. Und die, die es gibt sind preislich nur für eine große Anzahl nutzer wirtschaftlich. Daher haben wir uns entschlossen, eine eigene SDK, nämlich die "FotoScan SDK" zu entwickeln.

Details

Grundsätzlich muss gesagt werden, dass die iOS und Android Umsetzung komplett unterschiedlich sind. Es sind als im Grund genommen zwei verschiedene SDKs, die wir entwickeln mussten. Beide sollten jedoch möglichst dieselben Funktionalitäten und Ergebnisse liefern. Schwierig gestaltete sich auch die Tatsache, dass quasi jedes Gerät etwas anders reagiert. Das hängt von der Performance, von der Auflösung der Kamera und von der verwendeten Betriebssystemversion ab. 

Das ist auch der Grund, warum wir die SDK bislang nicht am Markt anbieten. Aktuell könnten wir den dadurch vermutlichen Support und Pflegeaufwand nicht leisten.

Verwendet wird die FotoScanSDK in unserem "Lead Management" System in der "FotoScan" App und in der "Capture" App.

Lead Management

Kurzbeschreibung

Die umfangreiche Lösung zum Lead Management - genutzt vor allem auf Messen - ist in langjähriger Zusammenarbeit aus der Praxis entstanden. Alleinstellungsmerkmal ist eindeutig die Möglichkeit zur digitalisierten Verarbeitung von Papier-Leadbögen.

Während es einige Lösungen für die rein digitale Erfassung mit Tabletts gibt, können wir beide Welten, also Papier und Digital, verbinden. Dies bietet wesentliche Vorteile.

Erläuterungen

Die Kernfunktionalitäten unserer Lead-Management Lösung ist die Verarbeteitung von Leadformularen (Papier), die dann während eines Messebesuches im Sinne eines Fragebogens vom Standpersonal ausgefüllt werden. Mittel abziehbarem QR-Code Etikett, das auf der Visitenkarte aufgebracht wird, lässt sich eine Zuordnung von Formular zur Visitenkarte sicherstellen - ohne dass diese zusammengetackert werden muss oder sonst irgendwie zusammen abgelegt werden muss. Der Fragebogen und die Visitenkarte(n) werden dann direkt auf der Messe gescannt, automatisiert verarbeitet und im Backoffice nachbearbeitet.

Das Ergebnis sind gesicherte Lead-Daten, aus denen dann eine Besuchermail ("Vielen Dank für Ihren Besuch") und eine Bearbeitungsmail ("Bitte bearbeiten Sie folgendes Lead") versendet wird. Die Bearbeitungsmail geht dabei an die jeweils zuständige Vertriebsstelle - über eine ausgeklügelte Zuständigkeitenkonfiguration. 

Über einen Export - der auch kundenspezifisch angepasst werden kann - können die Lead-Daten in das kundeneigene CRM oder Verwaltungssystem übernommen werden.

Eine ausführliche Online-Statistik zeigt in Echtzeit die Lead-Daten an. Dies ist für das Management äusserst hilfreich.

Details

Das Lead-Management System ist als SaaS (Software-as-a-Service) konzipiert und läuft in einer abgesicherten Cloud-Umgebung in Deutschland. Die Vermarktung und den Vertrieb der Lead-Management Lösung (und weiterer Lösungen) hat die Fairflexx Digital GmbH übernommen.

Mobile Apps

Kurzbeschreibung

Xamarin ist eine Open-Source Plattform um moderne und performante Apps für iOS, Android und Windows zu erstellen. Xamarin bietet dabei eine Programmierumgebung, mit deren Hilfe man gemeinsam verwendbaren Plattform-unabhängigen Code, aber auch Plaffformspezifischen Code schreiben und als App in den verschiedenen Appstores verteilen kann.

Erläuterungen

Wir entwickeln Xamarin Android oder iOS Apps auf Kundenwunsch. Auch wir verwenden Xamarin für unsere eigentwickleten Apps "Capture" (Android und iOS Tablets) und "FotoScan" (Android und iOS Mobile).

Details

Gerade der Vorteil, Plattfformunabhängigen Code und Plattformspezifischen Code in Xamarin verwenden zu können, vermindert die Entwicklungszeit für Plattformübergreifende Apps (also Android, iOS und Microsoft) enorm. Die Anwendungen werden am Ende als native App erstellt (.apk oder .ipa) und sind daher nicht von rein Plattformlösungen zu unterscheiden.

  • Abb1: https://en.wikipedia.org/wiki/Xamarin
  • Abb2: https://docs.microsoft.com/en-us/xamarin/get-started/what-is-xamarin
  • Abb3: Capture App für Android und iOS
  • Abb4: FotoScan App für Android und iOS

PWA Apps

Kurzbeschreibung

Progressive-Web-Apps (PWA) gibts es schon seit ein paar Jahren und nutzen aktuelle Web-Technologien (HTML, CSS, JS) um Web-Anwendung zu nutzen, die sich auf Smartphones, Tabletts und Laptop/PCs wie "echte" Apps anfühlen. Diese funktionieren sogar, wenn keine Internet-Verbindung besteht. Aber erst in letzten Zeit findet diese Art von Apps größere Beachtung. Vor allem auch deshalb, weil moderne Browser inzwischen PWA Apps sehr gut unterstützen.

Erläuterungen

Wir entwickeln PWA Apps auf Kundenwunsch. Haben aber auch für den Eigennutz und für Demo-Zwecke eine "Voting App" erstellt. Mit Hilfe diese App lässt sich eine Online-Befrage sowie eine Offline-Befragung (z.B. auf Messen) sehr einfach umsetzen.

Details

PWA Apps sind sehr nützlich, weil man mit diesen Web-Anwendungen bauen kann, die auf diversen Geräten ohne Anpassung funktionieren und den Eindruck einer nativen App bieten. Dabei ist das Betriebssystem ziemlich egal (iOS, Android, Microsoft, Linux usw.), wenn der verwendete Broswer die notwendigen Voraussetzungen mitbringt. Was bei allen aktuellen Browsern der Fall ist.

  • Abb1: PWA Voting App im Chrome Browser
  • Abb2: PWA Voting App installiert auf Stele mit Android
  • Abb3: PWA Voting App mit Checkboxen auf Android Tablet

360 Degree

Kurzbeschreibung

Noch vor Corona Zeiten hatten wir die Idee, einen Messestand virtuell ins Web zu stellen. Wir wollten damit die enormen Investitionen eines einzigen Messeauftritts künstlich verlängern. Mit der Erstellung von 360 Grad Fotos vom Messestand konnten wir die Atmospähre überrschend gut einfangen. Angereicht mit Informationen, Fotos und Videos macht es Spaß sich auf dem virtuellen Messestand umzuschauen. Klar, man kann das auch mit einer einfachen Webseite umsetzen - aber unsere 360 Grad Lösung ist in Sachen Spieltrieb und Motivation klar führend.

Erläuterungen

In Corona Zeiten lassen sich echte Messestände nicht virtualisieren, da diese nicht vorhanden sind. Daher haben wir das Angebot ausgeweitet und bieten nun auch eine Virtualisierung auf Basis von gerenderten 3D Bildern an. Wir hoffen, auch nach Corona, dass sich die Idee der virtuellen Messestände durchsetzt. Nicht um echte Messen abzulösen, nein, nur um diese zu ergänzen. So können auch Interessenten, die keine Zeit oder Gelegenheit haben vor Ort zu kommen den Messestand erfahren. Und die gemachten Investitionen können über Wochen und Monate verlängert werden.

Details

Da die virtuellen Messestände mit dem "Lead Management" zusammengehören, hat auch hier die Fairflexx Digital GmbH das Marketing und den Vertrieb übernommen. Es gibt allerings zusätzlich sehr viel mehr Einsatzmöglichkeiten. Bitte sprechen Sie uns oder die Fairflexx Digital GmbH auf Ihr Vorhaben an!

  • Abb1: 360Grad Messestand - Tresen
  • Abb2: 360Grad Messestand - Registrierungsformular
  • Abb3: 360Grad Messestand - Anmeldebildschirm
  • Abb4: 360Grad Messestand - Maschine

SuperSpec

Kurzbeschreibung

SuperSpec ist eine Windows-Anwendung die dazu genutzt wird, um Produktspezifikationen als Bestandteil von Werksverträgen oder einfach als Datenblatt zu generieren. Nutzer ist beispielsweise ein KMU mit individueller Werkzeugfertigung. Die Idee dahinter ist gut und der Einsatz der Software ist inzwischen bei den Unternehmen kaum mehr wegzudenken. Dennoch, es ist eine Nieschenlösung. Obwohl es sicherlich viele weitere Unternehmen gibt, die dieselben Anforderungen und Herausforderungen haben und diese irgendwie lösen müssen.

Erläuterungen

SuperSpec ist eine Kundenlösung - und sollte dennoch ein Produkt werden. Das hat allerdings nicht geklappt. Die Gründe sind vielfältig, aber sicherlich war der Hauptgrund, dass wir zu wenig Zeit bzw. Arbeitskraft investieren konnten um tatsächlich ein Produkt daraus zu machen.

Der Zweck ist schnell erklärt. Immer wieder gibt es bei Werksverträgen das Problem, dass das Werk so beschrieben wird, dass es im Vorfeld und im Nachgang zu keinen Missverständnissen bzw. falschen Erwartungen kommt. Gerade fehlende oder irreführende Bescheibungen können dazu führen, dass Werke nicht im Sinne des Auftraggebers erstellt werden. Das gilt es zu verhindern - zum Nutzen von beiden Seiten.

Details

Da SuperSpec eine Kundenlösung ist, gibt es keine Anwenderdokumentation oder Support oder dergleichen. Sollten Sie dennoch Interesse haben, bitten wir Sie uns per Mail zu kontaktieren.


osedata GmbH
Ismaning bei München
Germany


Kontakt 
info@osedata.de